• Bundesliga Prognose 2020/21

    Borussia Mönchengladbach

  • Bundesliga Prognose 2020/21

    Borussia Mönchengladbach

Bundesliga Prognose zur Saison 2020/21 (Borussia Mönchengladbach)

In der Bundesliga Prognose 2020/21 wird Borussia Mönchengladbach eine wichtige Rolle spielen. Experten gehen davon aus, dass die Fohlen wieder um die Champions League Plätze mitspielen können. Ein guter Grund, sich die Borussia Mönchengladbach Prognose einmal genauer anzusehen.

Bundesliga Prognose zu Borussia Mönchengladbach

Während Borussia Mönchengladbach in den letzten Jahren immer wieder prominente Abgänge verkraften mussten, konnten die Fohlen in dieser Saison alle wichtigen Leistungsträger halten. Das wirkt sich sehr positiv auf die Borussia Mönchengladbach Prognose aus, da die direkte Konkurrenz einige Leistungsträger abgeben musste. Nach sieben Jahren verlässt mit Raffael (35) zwar einer der Publikumslieblinge den Verein, mit acht Kurzeinsätzen spielte er allerdings sportlich keine Rolle mehr. Tobias Strobl (30), der zum Ligakonkurrenten FC Augsburg wechselt, ist zwar sportlich ein größerer Verlust, dennoch war der Defensivspezialist in der abgelaufenen Saison immer wieder verletzt – mach Knie- und Meniskusproblemen zu Saisonstart, erlitt der gebürtige Münchener kurz nach der Coronapause einen Muskelfaserriss. Ähnliches gilt für Fabian Johnson (32, vereinslos), während der talentierte Moritz Nicolas als Leihspieler den nächsten Schritt in der 2. Bundesliga beim VfL Osnabrück machen soll.

Bei den Neuzugängen legten die Fohlen wie jeher den Fokus auf junge, talentierte Spieler, welche die Borussia Prognose auch langfristig positiv macht. Allerdings wurden die beiden Top-Neuzugänge nur geliehen – allerdings jeweils mit Kaufoption. Zeigt die Borussia Mönchengladbach Prognose also auch nach dieser Saison Richtung Champions League, werden die Spieler mit großer Wahrscheinlichkeit verpflichtet, sofern sie in der Saison überzeugen. Das nötige Kleingeld dürfte dann auf jeden Fall vorhanden sein. Vor allem von Valentino Lazaro darf viel erwartet werden – wenn er wieder fit ist. Aktuell fällt der 24-jährige, der von Inter Mailand ausgeliehen wurde, mit einem Muskelbündelriss aus. Ist er wieder fit, könnte er der Borussia mehr Qualität, aber auch mehr taktische Flexibilität bringen. Der österreichische Nationalspieler (28 Einsätze) kann auf der rechten Seite alle Positionen offensiv- und defensiv einnehmen, hat aber einen klaren Zug nach vorne. Gleichzeitig hat er aber auch schon seine Qualitäten im zentralen Mittelfeld bewiesen, wo er allerdings aufgrund der großen Konkurrenz wohl nicht eingesetzt werden wird. Hannes Wolf (21, von RB Leipzig) könnte Raffael offensiv ersetzen, dürfte aber weit mehr Einsatzzeit als der Brasilianer bekommen. Er kann offensiv überall eingesetzt werden, sowohl im Mittelfeld als auch im Sturm. Die allesamt 18-jährigen Joe Scally (von New York) sowie die eigenen Nachwuchsspieler Jan Olschowsky, Famana Quizera und Kaan Kurt dürfen sich hingegen nur wenig Hoffnung auf regelmäßige Einsätze machen.

blank
✅ 100.000€ Jackpot
✅ 10.000€ Saisonpreis
✅ 4.000€ Monatspreis
✅ 2.000€ Rundenpreis
Jetzt registrieren
18+ Simuliertes Wettspiel Ohne Echtgeldeinsatz

Fussball Bundesliga Prognose: Wo liegen die Schwächen & Stärken?

Schon vor der Saison hat Trainer Marco Rose mitgeteilt, dass es unter ihm keine Stammplatzgarantie geben wird. Die Defensive steht allerdings durchaus. Yann Sommer ist die unangefochtene Nummer 1 im Tor, Matthias Ginter und Nico Elvedi dürften als Innenverteidiger feststehen und Ramy Bensebaini und Stefan Lainer die Viererkette vereinen. Fällt einer der Spieler aus, fehlt es der Borussia an gleichwertigem Ersatz. Das muss in der Bundesliga Prognose 2020/21 mit beachtet werden. Bayern München, Borussia Dortmund und RB Leipzig sind in der defensiven Qualität etwas breiter aufgestellt. Im Mittelfeld und der Offensive sieht es hingegen anders aus. Zwar gibt es hier ebenfalls Spieler, die auf mehr Einsatzzeit hoffen dürfen. Neuhaus, Zakaria, Thuram und Plea dürften in den meisten Spielen zum Einsatz kommen. Fällt aber einer aus, steht qualitativ hochwertiger Ersatz bereit, der die Spieler fast gleichwertig ersetzen kann.In der Spitze kann der Kader durchweg zur absoluten Bundesligaspitze gezählt werden. Auf die Ersatzbank trifft dies nur begrenzt zu. Wichtig ist es daher, dass die Fohlen von größeren Verletzungen und Formtiefs verschont wird. In der Vergangenheit lies sich häufig die fehlende Konstanz feststellen. Die Fans dürfen sich aber freuen. Bereits Torwart Yann Sommer und die komplette Abwehr lieben das Fußballspielen. Sie versuchen grundsätzlich, auch schwierige Situationen spielerisch zu lösen. Es geht meistens schnell und flüssig nach vorne, wobei die Borussia sowohl im 1 gegen 1 als auch im Ein-Kontakt-Spiel hohe Qualität besitzt. Zudem kann sich der Gegner wenig auf die Fohlen einstellen. In der abgelaufenen Saison war Plea mit gerade einmal 10 Treffern bester Schütze, dennoch schoss man die viertmeisten Treffer in der abgelaufenen Bundesligasaison. Jeder im Kader kann Tore erzielen, wodurch die Borussia nicht auszurechnen ist. Mit Lazaro und Wolf wird die Flexibilität weiter steigen. Trainer Marco Rose wechselt die Formation in der abgelaufenen Saison regelmäßig, wobei er meistens auf ein 4-2-3-1 oder 4-3-1-2 setzte. Mit Lazaro und Wolf könnte nun häufiger ein 4-3-3 oder 4-4-2 zu sehen sein.

Eine gezielte Borussia Prognose zur Bundesliga Saison 2020/21

Zwar konnte die Borussia zwei prominente Neuzugänge verbuchen, dennoch wird es vermutlich nicht zur Deutschen Meisterschaft reichen. Die Übermacht der Bayern scheint auch für die Bundesliga Prognose 2020/21 zu groß. Borussia Dortmund hat sich prominent verstärkt und ist damit ebenfalls stärker einzuschätzen. Da RB Leipzig mit Timo Werner den Topstürmer abgeben musste, könnten hier die ersten Angriffspunkte sein. Da die Teams, die regelmäßig um die Europapokalplätze mitspielen, teilweise ebenfalls erhebliche Abgänge zu verzeichnen hatten, wird der Druck von hinten nur wenig größer werden. In einer seriösen Fussball Bundesliga Prognose wird Borussia Mönchengladbach damit auf den Plätzen 3 oder 4 landen. Alles andere als die Qualifikation mindestens für die Europa League wäre eine große Enttäuschung für Verantwortliche, Spieler und Fans. Durch die dadurch fehlenden Einnahmen würde die Bundesliga Prognose für die folgende Saison nicht mehr so positiv, da dann viele Spieler nicht mehr gehalten werden können.

Durch den 4. Platz in der Vorsaison startet die Borussia in der Saison 2020/21 in der Champions League. Dadurch darf sich Geschäftsführer Max Eberl über garantierte Einnahmen von über 15 Millionen Euro freuen. Ob es mehr wird, ist eher ungewiss. Die Konkurrenz ist stark und die Borussia nur Außenseiter. Realistisch ist daher nur Platz 3 in der Gruppenphase, womit das Sechzehntelfinale der UEFA Europa League erreicht wäre. Hier könnte noch nicht Schluss sein. Realistisch kann das Achtel- bis Halbfinale erreicht werden – je nachdem, wie stark die zugelosten Gegner sind. Ein Favorit auf den Sieg ist die Borussia hier jedenfalls nicht. Im DFB-Pokal wird Borussia Mönchengladbach nach dem frühen Ausscheiden in den letzten beiden Jahren mehr erreichen wollen. Mit Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen hatte man allerdings auch schwierige Gegner vor der Brust. Die Erste Runde überstand man hingegen immer, in diesem Jahr geht es dort gegen den Bremer Vertreter FC Oberneuland. Vor allem die Dreifachbelastung mit Bundesliga, Champions League und DFB-Pokal könnte sehr kräftezehrend sein. Einen klaren Fokus auf einen Wettbewerb wird es wohl nicht geben. Das passt nicht zum Selbstverständnis der Fohlen, die jedes Spiel gewinnen wollen.

Gibt es ein Borussia Mönchengladbach Tippspiel um seine Bundesliga Vorhersage kostenlos zu platzieren?

Wer die Bundesliga tippen und gegen zahlreiche Gegner antreten möchte, ist bei Bundesliga6 genau richtig. Die Prognose für Borussia Mönchengladbach lassen sich direkt auf der Homepage eintragen. Eine einfache Anmeldung genügt. Pro Spieltag werden so bis zu sechs Partien getippt. Es gibt sogar viele Wettgruppen. Datunter auch einige für die Fohlen, wo gegen andere Fans von Borussia Mönchengladbach angetreten werden kann. Und das beste daran: Es warten Gewinne bis zu 100.000 €! Dafür müssen einfach nur die 6 Spiele richtig getippt werden. Kommen mehrere Gewinner zusammen, entscheidet das “Golden Goal”. Wer den Zeitpunkt des ersten Tors in allen sechs Spielen richtig tippt, bekommt den Hauptpreis. Kommen auch dort mehrere Gewinner zusammen, wird der Preis gleichmäßig auf alle Gewinner aufgeteilt.

Kann man seine Bundesliga Prognose zu Borussia Mönchengladbach in eine Echtgeldwette umwandeln?

Wer bei Bundesliga6 kostenfrei tippt, erzeugt automatisch einen Wettschein bei Tipico. Dieser kann dann direkt an den Wettanbieter übertragen werden und somit mit echtem Geld auf Spiele tippen. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder wird auf alle sechs Spiele oder auf ein oder mehrere Einzelspiele getippt. Bei der Kombiwette geht es allein um eine Tendenz. Das heißt, es wird nur getippt, welches der beiden Teams gewinnt oder ob es ein Unentschieden gibt. Dabei ist es unerheblich, ob ein Team beispielsweise mit 1:0 oder 8:0 gewinnt. Bei den Wetten auf ein einzelnes Spiel gibt es verschiedene Einzelwetten. Natürlich ist das alles keine Pflicht. Ohne Geld auszugeben, kann jeder bei Bundesliga6 wetten und dabei ebenfalls Geld gewinnen.

Weitere Möglichkeiten um von einer Fussball Bundesliga Prognose zu profitieren

Tipico bietet eine breite Auswahl unterschiedlichen Wetten zur Bundesliga Prognose 2020/21 und zur Borussia Prognose. Dazu gehört beispielsweise die Frage, wer in einem Spiel die 1. Halbzeit gewinnt, unabhängig davon, wie das Spiel nach 90 Minuten ausgeht. Schießen beide Teams ein Tor ist eine weitere Frage, auf die gewettet werden kann. Über-/Unter-Wetten, Handicap und vieles mehr stehen zur Auswahl. Die jeweiligen Wetten lassen sich beliebig kombinieren.

Bundesliga Saison-Wetten 2020/21

Geht es nach den Buchmachern, wird Borussia Mönchengladbach am wahrscheinlichsten den 4. Tabellenplatz erreichen. Bei der Borussia Mönchengladbach Prognose stehen die Wettquoten bei 1,75 auf den Platz, der erneut für die direkte Qualifikation für die Champions League reichen würde. Die Bundesliga Vorhersage gibt auch für andere Teams die möglichen Platzierungen vor. Beim ersten Saisonspiel stehen die Chance für die Fohlen hingegen schlechter, geht es doch ausgerechnet im Signal Iduna Park gegen den BVB. Gewinnt Gladbach, locken mit 5,3 eine sehr attraktive Quote.

Lade dir jetzt die Bundesliga6 App herunter!

Das Tippspiel gibt es auch in der kompakten und kostenlosen Bundesliga6 App! Lade jetzt das kostenlose Bundesliga6 Tippspiel herunter und gewinne an jedem Spieltag bis zu 100.000€!

blankblank