Bundesliga Prognose 2020/21

Werder Bremen

  • Bundesliga Prognose 2020/21

    Werder Bremen

Werder Bremen Prognose

Bei einer Werder Bremen Prognose lohnt der Blick in die vergangene Spielzeit. Werden Bremen kommt aus einer verkorksten Saison. Geplagt von Verletzungssorgen offenbarte der Kader von Florian Kohfeldt, dass der Weg nach Europa noch ein sehr weiter ist. Nachdem Werder Bremen mit Mühe und Not den Verbleib in der 1. Fussball Bundesliga sichern konnte, steht das Team vor einer Saison voller Fragezeichen. In unserer Fussball Bundesliga Prognose 2020/21 erfährst du, ob Werder Bremen ein ähnlich hartes Jahr bevorsteht. Ebenso werfen wir einen Blick auf das Werder Tippspiel zur kommenden Saison.

Zugänge: Mit dem Klassenerhalt greifen die Kaufpflichten von Leonardo Bittencourt (26) in Höhe von 7 Millionen und Ömer Toprak (31) in Höhe von 4 Millionen Euro. Und auch die Leihe von Davie Selke (25) wurde um ein weiteres Jahr verlängert. Konnte dieser zur Endphase der letzten Saison nur wenig überzeugen, lassen seine Auftritte in den Testspielen auf mehr hoffen. Mit Johannes Eggestein befindet sich nur ein gelernter rechter Flügelspieler im Kader der Werderaner. Mit der Leihe des vielversprechenden Talents Tahiti Chong (20) konnte man für die Position nachbessern. Der Niederländer kommt für 1 Jahr von Manchester United und kam in der letzten Premier League 2 Saison auf 21 Scorer in 31 Spielen.

Für das zentrale Mittelfeld konnten sich die Bremer die Dienste von Patrick Erras (25) sichern. Er kommt ablösefrei vom 1. FC Nürnberg. Ebenso für diese Position vorgesehen, ist Romano Schmid (20), der nach einer überzeugenden Saison von Seiner Leihe aus Wolfsberg zurückkehrt. Mit Felix Agu (20) konnte Bremen zudem auf der Linksverteidiger-Position nachbessern. Mittelstürmer Niclas Füllkrug (27) kann ebenso als Neuzugang angesehen werden, da er den Großteil der letzten Saison mit einem Kreuzband- und Außenmeniskusriss ausfiel.

Abgänge: Bei den bereits feststehenden Abgängen trifft es insbesondere langjährige Wegbegleiter, was die Verjüngung des Kaders vorantreiben soll. Die Fussball-Legende Claudio Pizarro beendet mit 41 Jahren seine Karriere. Hingegen wurden die Verträge der Routiniers Philipp Bargfrede (31), Sebastian Langkamp (32) und Fin Bartels (32) nicht verlängert. Und auch Nuri Sahin (31) wird ab der kommenden Saison nicht mehr im Werder-Trikot auflaufen. Ihn zieht es in die Süper Lig zu Antalyaspor. Bei Milot Rashica (24) stehen die Zeichen noch immer auf Abschied. Bisher hat Werder Bremen noch kein überzeugendes Angebot für seinen wertvollsten Profi erhalten. Bei einer passenden Offerte sind Frank Baumann jedoch die Hände gebunden.

Eine umfassende Vorhersage zu allen Teams findet ihr im Rahmen unserer Bundesliga Prognose 2020/21.

Wo werden die Stärken und Schwächen liegen?

So schwach die letzte Saison auch war, konnte man sehen, dass Bremen immer wieder aufgestanden ist. Hinzu kamen etliche Verletzungen von Leistungsträgern wie Niclas Füllkrug (27), Ludwig Augustinsson (26) und Marco Friedl (22). Das letztjährige, auch durch Verletzungspech bedingte 3-5-2, konnte sich nicht als erfolgreich erweisen. Zu langsam war der Spielaufbau und zu einfallslos die Offensive, die nur von Einzelaktionen von Rashica lebte. Kann Florian Kohfeldt diesmal aus dem kompletten Spielermaterial schöpfen und die neuen Spieler integrieren, könnte Werder Bremen wieder zu einem ansehnlicheren, ballbesitzorientiertem Angriffsfußball zurückkehren.Eine weitere Schwäche aus der Vorsaison war die Anfälligkeit bei Standardsituationen. Hier konnte man zumindest mit Patrick Erras an Lufthoheit zulegen. Trotz der Leihe von Tahiti Chong ist Bremen noch immer dünn auf den Flügeln besetzt, insbesondere wenn Rashica noch den Verein verlässt. An Mittelstürmern mangelt es hingegen nicht in der Breite. Niclas Füllkrug sollte gesetzt sein, ebenso sollte und muss Davie Selke eine andere Rolle als letzte Saison einnehmen. Dahinter hat man noch den US-Amerikaner Josh Sargent (20), sowie Yuya Osako.

Eine weitere Stärke, die auch als Schwachpunkt ausgelegt werden kann, ist die starke Loyalität im Verein. Im schnelllebigen Alltagsgeschäft der Bundesliga kommt es nur noch sehr selten vor, dass ein Trainer auch in solchen Talfahrten die uneingeschränkte Unterstützung behält. Das Vertrauen konnte er in Form des Klassenerhalts zurückzahlen. Im Gegensatz zur Führungsriege des DFB 2018, nahmen sich Geschäftsführer Frank Baumann und Florian Kohfeldt in ihrer Saison-Analyse auch selbst in die Kritik. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Kohfeldt einen Freifahrtschein für die nächste Saison innehat. Sollten die Ergebnisse und gezeigten Leistungen nicht stimmen, könnte eine Niederlagenserie auch schnell das Aus für ihn bedeuten.

blank
✅ 100.000€ Jackpot
✅ 10.000€ Saisonpreis
✅ 4.000€ Monatspreis
✅ 2.000€ Rundenpreis
Jetzt registrieren
18+ Simuliertes Wettspiel Ohne Echtgeldeinsatz

Eine gezielte Werder Prognose zur Bundesliga Saison 2020/21

Eine Werder Prognose zur neuen Bundesliga Saison hat ein wenig was von einer Wundertüte. Zwar werden die Werderaner nichts mit Europa zu tun haben, doch zwischen Platz 12 und 16 ist alles möglich. Sollte das Team die letzte Saison aus den Köpfen bekommen haben und erleidet weniger personelle Rückschläge, sollte der Klassenerhalt auf jeden Fall erreichbar sein. Ist dies jedoch nicht der Fall, kann Werder ganz leicht in eine Abstiegsspirale geraten und sich erneut im Abstiegskampf befinden. Bremen geht erneut mit Florian Kohfeldt in die Saison, da das Vertrauen in seine Arbeit noch immer groß ist. Sollte Kohfeldt dieses jedoch nicht zurückzahlen können, könnte das für enorme personelle Auswirkungen sorgen, die über den Trainer hinausreichen.

Unter allen Umständen soll deshalb eine ähnliche Saison, wie die letzte vermieden werden. Dazu muss Bremen aber zeigen, ob sie aus ihren Fehlern gelernt haben. Ein erster Fingerzeig in die richtige Richtung, ist die Verjüngung des Kaders, sowie ablösefreie Zugänge wie Felix Agu und Patrick Erras. Um ein Regal höher zu greifen, fehlen Bremen die finanziellen Mittel. Zum einen nagt der Verein an den Auswirkungen der Corona-Krise und zum anderen konnte die letzte Seuchensaison nicht viel Kapital einbringen. Dazu beitragen könnte jedoch noch ein Verkauf von Milot Rashica. In die Personalie kommt durch das Interesse von Aston Villa wieder mehr Bewegung. Der Premier League Teilnehmer soll ein Angebot in Höhe von 18 Millionen Euro vorbereitet haben. Sollte es zu einem Verkauf kommen, kann Bremen noch weiter auf den Problempositionen wie den Flügeln und der Defensive nachrüsten. Ohne adequaten Ersatz dürfte die Werder Bremen Prognose eher düster ausfallen.

Wie auch der Auftritt beim 2:0 Erfolg im DFB Pokal in Jena zeigt, ist Bremen noch nicht in Top-Form, beziehungsweise dort, wo sie vor 2 Jahren schon einmal unter Florian Kohfeldt waren. Doch im Gegensatz zu den häufig desaströsen Auftritten in der letzten Saison konnte die 11 von der Weser besonders in Halbzeit 2 zeigen, dass durchaus mehr in ihnen steckt. Und besonders die mit dem Schlusstreffer veredelte Leistung von Chong lässt Werder Bremen auf etwas mehr hoffen, auch wenn es letztlich nur den Erhalt der Klasse bedeuten sollte. Das muss und kann auch nur Bremens einziges Ziel nach der letzten Saison sein. Somit fällt die Bundesliga Prognose 2020/21 für dieses Team leider nicht wirklich ambitioniert aus.

Ligainsider

Haben wir dein Interesse geweckt? Weitere tolle Artikel zur Fussball Bundesliga findest Du in unserem Ligainsider.

Gibt es ein Werder Tippspiel, um seine Prognose kostenlos zu platzieren?

Auf Bundesliga6 gibt es ein von Nutzern erstelltes Werder Tippspiel. Generell können hier Tipper eine Fussball Bundesliga Prognose für ihr favorisiertes Team kostenlos platzieren und Preise in einem Wert von bis zu 100.000 € gewinnen. Auch hier gilt: Die Teilnahme ist kostenlos. Mit einem Klick auf Ligen, sehen die Tipper, wie viele Teilnehmer an den einzelnen Ligen, wie der Werder Liga teilnehmen.

Kann man seine Bundesliga Prognose zu Werder in eine Echtgeldwette umwandeln?

Mit der kostenlosen Bundesliga6 App können Tipper ihre Bundesliga Prognose 2020/21 in Echtgeldwetten umwandeln. Nachdem die kostenfreie Bundesliga Prognose auf Bundesliga6 platziert wurde, wird automatisch innerhalb der App ein Tipico Wettschein für die 6 getippten Spiele generiert. Mit diesem Wettschein, der aus Tendenztipps besteht, können Wettfreunde mit echtem Geldeinsatz auf Tipico spielen. Dies ist jedoch nur eine Option und kein Muss. Um die Wetten zu erleichtern, zeigt Bundesliga6 die wichtigsten Einzelwetten zu den 6 Spielen an. Wer jedoch zum Beispiel nur einen Tipp auf Werder Bremen abgeben möchte, kann dies ebenso tun.

Weitere Möglichkeiten um von einer Werder Bremen Prognose zu profitieren

Egal ob Werder Bremen Prognose oder Bundesliga Tipps, Tipico bietet eine breite Palette an unterschiedlichen Tippspielen. Dazu zählen auch die Live Wetten. Hier können User ihre Wett Tipps zu laufenden Partien abgeben. Um ihre Bundesliga Prognose zu Geld zu machen, finden Tipper auch zahlreiche Saison-Wetten. Deren Quoten hängen von der Bundesliga Prognose 2020/21 ab, die vor Saisonstart veröffentlicht werden und als Tipphilfen dienen. Hierbei gilt: Je höher die Wettquoten, desto unwahrscheinlicher ist die jeweilige Platzierung am Ende der Saison 2020/21.

Trotz des immer gleichen Ausgangs in den letzten Jahren, ist der Tipp auf den Meister der folgenden Saison, nach wie vor eine der beliebtesten Saison-Wetten. Für Bayern Fans spiegelt sich die Fussball Bundesliga Prognose auch in der sehr niedrigen Quote wider, weshalb schon ein erheblicher Betrag eingebracht werden muss, um einen echten Gewinn zu erzielen. Wer hingegen als Fan eines anderen Teams seiner Mannschaft den Titel zutraut, der findet wesentlich höhere Quoten und Gewinnchancen vor. Wer richtig absahnen möchte, der sollte auf einen totalen Underdog wie Union Berlin setzen. Dies ist jedoch ein sehr unwahrscheinliches Szenario, weshalb diese Teams mehr für Wetten auf die Absteiger infrage kommen. Ebenso beliebt unter Wettfreunden, ist die Frage, wer die Tickets für das europäische Geschäft lösen kann.

Eine interessante Abwechslung stellen die Bundesliga Tipps mit Punktehandicap dar. Hierbei geht es darum, ob ein Club Meister werden könnte, wenn er zum Saisonstart bereits eine virtuelle Punktzahl auf dem Konto hätte. Zum Beispiel könnte man darauf wetten, dass Dortmund den Titel holen würde, wenn sie zusätzliche 10 Punkte erhalten würden. Zu den Wetten auf einzelne Partien bietet Tipico auch Team Spezial Wetten, wie Saisonduelle an. Hierbei gilt es auf eine von 2 Mannschaften (die nach der Bundesliga Prognose 2020/21 ähnlich einzuschätzen sind) zu setzen, die in der Saison besser abschneiden wird. Eine ebenso interessante Team Spezial Wette dreht sich darum, ob der gewünschte Verein seine beste Saison der Vereinsgeschichte spielen wird. Zu den weiteren Tippspielen in dieser Kategorie gehören Wetten in Bezug auf die Tor- und Punkteausbeute eines Teams.Neben der Meisterschaft bietet Tipico außerdem Wetten zum DFB Pokal an. Und wie das Spiel zwischen Braunschweig und Hertha BSC Berlin wieder einmal gezeigt hat, hat dieser Pokal seine eigenen Gesetze – besonders lukrativ für Tipper.

Bundesliga Saison-Wetten 2020/21

Die Wettquoten zur neuen Saison sorgen für wenig Überraschungen. Der FC Bayern München ist der klare Favorit auf den 9. Meistertitel in Folge. Und auch mit Blick auf Europa stehen die üblichen Verdächtigen wie Dortmund, Leipzig, Gladbach und Leverkusen dahinter. Bremen ist hingegen schon lange kein Kandidat für Europa mehr. Das zeigt auch ein Blick auf die diesjährigen Wettquoten von Werder. Entsprechend der Werder Prognose erhalten Tipper eine 10er Quote, wenn sie auf das Erreichen der Euro League mit Platz 6 tippen. Eine deutlich niedrigere Quote mit 4.70, gibt es für den Abstieg. Dies zeigt, dass Werder Bremen der zweiten Liga deutlich näher ist, als einer internationalen Teilnahme. Die Werderaner müssen diese Saison den Überlebenskampf annehmen und hoffen von ähnlichem Verletzungspech verschont zu bleiben. Gelingt das, könnte Bremer auch zur Saison 2021/22 in der Bundesliga verweilen.

Lade dir jetzt die Bundesliga6 App herunter!

Das Tippspiel gibt es auch in der kompakten und kostenlosen Bundesliga6 App! Lade jetzt das kostenlose Bundesliga6 Tippspiel herunter und gewinne an jedem Spieltag bis zu 100.000€!

blankblank